Sonntag, 22. Januar 2012

Ein "kleiner" Haul.. oder : Suchtbefriedigung ( mal wieder...)

Ich konnte einfach nicht anders... Verzeih mir; Portemonnaie.
Hier seht ihr den kompletten Einkauf:























Die Make Up Forever Produkte bestellte ich bei kultkosmetik, den Rest bei Douglas.Der Versand lief bei beiden reibungslos ab. Kultkosmetik brauchte 3 Tage, Douglas 1 Tag nach Versandbestätigung. Was mich positiv überraschte, war das große Probenpaket von Kultkosmetik inklusive Duft, Gesichtscremes und Bodylotion. Danke dafür.
Was mir aber missfällt, ist dass Kultkosmetik erst ab 50 Euro gratis versendet, ich hätte ehrlich gesagt nur das Puder bestellt, wenn der Gratisversand ab einer Summe von 25 Euro ( wie bei Douglas ) erreicht wäre. Somit durfte noch der Primer mit.

Aber nun zu den Einkäufen im Einzelnen...

Mac Powder Blush "Desert Rose" ( ca. 23 Euro )




















Ein wunderschöner Ton; mattes, gedämpftes Rosenholz mit leichtem Rot- und Braunanteil.
Ich muss gestehen, dass ich mir nach den Swatches von karlasugar eine etwas andere Farbe vorgestellt hab; viel Orangelastiger und auch greller. Der Ton ist meines Erachtens nach viel natürlicher, aber ich bin deswegen keinesfalls unzufrieden - im Gegenteil. Schöne seidige Textur. Swatches folgen...


Douglas XL.xs "Purifying Cleansing Water" ( ca. 10 Euro ) 


Es las sich so wundervoll und ich hatte im Vorfeld nur Gutes über das Produkt gehört.
Laut anderen Blogs soll es ein Dupe zum berühmten Bioderma Sensibio sein (welches aber wesentlich teurer ist). Es handelt sich beim Cleansing Water um eine Mizellen-Lotion, die besonders sanft und gleichzeitig gründlich MakeUp Rückstande von der Haut entfernen soll ( na dann! ); ich persönlich werde das Cleansing Water jetzt als eine Art "Toner" nach der eigentlich Gesichtsreinigung und vor der Pflege verwenden.
Es riecht recht frisch (was mich ärgert, denn es ist parfümiert...) und ist von der Konsistenz wirklich am Ehesten mit Wasser zu vergleichen.


Ich kann noch nichts genaueres zu dem Produkt sagen, aber ein genauer Test mit anschließender Review wird zeigen, ob das Produkt wirklich dem Ruf seiner Dupevorlage gerecht wird.
Achja ! Für 400ml zum Preis von 10 Euro macht man glaube ich nichts verkehrt, kauft bitte bloß nicht diese 50ml Variante für knapp 3 Euro.













Charlotte Meentzen "Sebum Reducer" Gesichtscreme ( ca. 10 Euro )
NACHGEKAUFT !!!












Ja richtig! Ein Nachkaufprodukt. Die für mich wohl beste Pflegecreme bei unreiner, sensibler, zu Pickeln neigender und sowieso irgendwie beschissener Haut ! :D
Ich will gar nicht ZU viel verraten, aber keine Creme hat meine Haut jemals schöner gemacht, als diese hier. Auch bei den Douglas Kundenbewertungen schneidet die Creme exzellent ab.
Und erst der Preis : 50ml für 9,95 € !!!
Besser geht's wohl kaum.
Review folgt definitiv!

Make Up Forever "HD High Definition Powder"( ca. 31 Euro )
Das Kultprodukt, wer kennt es nicht ?
Ewig lange hab ich überlegt, ob ich es mir nun kaufen soll, oder nicht.
Am Ende siegte -natürlich- die Neugier und es durfte mit.
Das Puder ist komplett weiß, auf der Haut natürlich durchsichtig.
Es ist sehr fein gemahlen; ich kenne kein anderes derart feines Puder. Es ist beinahe wie Rauch, wenn man es mit dem Pinsel aufnimmt!
Im schlichten Döschen mit Schraubverschluss befinden sich 10 Gramm Produkt. Zum Vergleich :
Chanel's Kultprodukt "Poudre Universel Libre" kostet circa 42 Euro bei 30 Gramm Inhalt.
Ein Blick auf die Umverpackung des HD Puders zeigt übrigens, dass es zu 100% aus Silica besteht.
Ich werde es ausgiebig testen, doch ich kann bereits sagen, dass der erste Eindruck durchweg positiv ist.



Make Up Forever "HD High Definition Primer" ( ca. 33 Euro )
Ein weiteres, sehr bekanntes Produkt von Make Up Forever.
Der HD Primer in der Nuance "00 - Clear".
Wie ich oben bereits geschrieben habe, kaufte ich ihn ehrlich gesagt nur, um den Gratisversand für meine Bestellung zu bekommen.
Allerdings konnte ich einen Primer auch gut gebrauchen. Ich habe zwar in der Vergangenheit Einige durchgetestet, aber keiner konnte mich zu 100% überzeugen.
Der Make Up Forever HD Primer ist auf der Haut durchsichtig und sehr leicht; fühlt sich nicht so übertrieben silikonlastig an, wie manche Primer aus der Drogerie. Er riecht sehr angenehm und fühlt sich eher feuchtigkeitsspendend, als mattierend an. Ob er die Haltbarkeit meines Make Ups wirklich verlängert, kann ich (noch) nicht beurteilen, dafür muss ich ihn erst weiter unter verschiedenen Bedingungen testen.

Kommentare:

  1. Sehr shcöner Blog!

    Die Make-Up For Ever Produkte interessieren mich sehr.
    Bin schon an längere Zeit am überlegen, ob ich mal etwas von der Firma ausprobieren sollte.

    lg http://el9nino.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  2. Desert Rose war mein erster Blush von Mac und das ist eine wirklich schöne Farbe! :)

    lg
    http://beautymango.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. Desert Rose hab ich auch schon dauernd im Auge.. :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich fahr bald nach Frankreich und wollte mir dort eigentlich die Bioderma-Lösung kaufen, aber 10 Euro für 400ml klingt echt unschlagbar :) Hast du das Gesichtswasser den schon ausprobiert?
    Liebste Grüße!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey :)
      Erstmal viel Spaß, bei deiner Frankreich-Tour.
      Ja, ich habe es geteset. Wollte Morgen die Review online stellen,
      kann dir aber schon sagen, dass ich es als Make-Up Entferner gerne mag,
      obwohl man es nicht zu nah ans Auge bekommen sollte... LEIDER !
      Ist so ne Hass-Liebe mit dem Cleansing Water.
      Wenn du Bioderma bekommen kannst, würde ich Bioderma kaufen :P
      Aber schau die Tage doch nochmal vorbei, dann kannst du meine komplette Review lesen :)
      Grüße zurück :*

      Löschen